MGV "Liedertafel Lohe" e.V.

 

Donnerstag, 24. August 2006 Nach 25 Jahren wird der Dirigentenstab abgegeben
Pressebericht von: Bärbel Hillebrenner, Westfalen-Blatt Bad Oeynhausen

 

Nach 25 Jahren wird der Dirigentenstab abgegeben

Nicolai Bergen kommt für Marianne Braun zum MGV

 

Von Bärbel Hillebrenner

Bad Oeynhausen-Lohe (WB). Mit dem Ende der Sommerpause geht derzeit auch eine Ära für den Männergesangsverein (MGV) Liedertafel Lohe zu Ende. Die langjährige Dirigentin Marianne Braun gibt den Stab weiter an Nicolai Bergen aus Herford.

Der Abschied von seiner langjährigen Leiterin fällt dem Chor nicht leicht, Mehr als 25 Jahre lang leitete die rüstige Musikerin aus Vlotho sowohl die singenden Männer als auch die Frauen von der Lohe. Kein Lied, das nicht von ihr mit den Sängern einstudiert worden ist, kein Konzert, das nicht akribisch und mit, großer Leidenschaft von ihr vorbereitet wurde. »Wir haben Marianne Braun sehr viel zu verdanken«, sagte der Vorsitzende der Liedertafel Lohe, Dr. Heinrich Möllenhoff.

Nur ungern lassen die Loher Männer deshalb ihre Dirigentin ziehen. Möllenhoff: »Irgendwann aber kommt jeder in ein Alter, da wird das Dirigieren doch recht anstrengend. Und Frau Braun hat nie halbherzig, sondern immer voller Begeisterung und mit großem Engagement mit uns gearbeitet.« Der Chor sei nur durch ihre Arbeit zu einem über die Bad Oeynhausener Grenzen hinaus be-kannten und renommierten Klangkörper geworden. Die Konzerte im Theater im Park - gemeinsam mit dem Frauenchor Lohe - waren stets ausverkauft.

77 Jahre alt ist die Dirigentin, die zusätzlich zu ihrer Chorarbeit auch ein Akkordeonstudio in Vlotho leitet. Schon vor längerer Zeit hatte sich deshalb der Vorstand des MGV mit ihr zusammengesetzt, um die Nachfolge zu besprechen. »Wir wollten einen harmo-nischen, einvernehmlichen Übergang und .zusätzlich einen ebenso engagierten und .renommierten Nachfolger finden. Dabei hat uns Frau Braun sehr unterstützt«, so der Vereinsvorsitzende.

Der neue Mann. am Dirigentenpult kommt aus Herford. Nicolai Bergen, 46, ist dort hauptamtlicher Lehrer an der Musikschule.        Er leitet zudem seit einigen Jahren den Frauenchor in Spenge. Er und Marianne Braun kennen und schätzen sich. Zweimal war er bereits auf der Lohe und hat den Männergesangsverein am Donnerstagabend dirigiert. »Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit«, so Möllenhoff.

Für die scheidende Dirigentin Marianne Braun gibt es demnächst eine besondere Dankesfeier auf der Lohe. Den Frauenchor aber wird sie noch jeden Montag anstimmen.

 

 

Die Dirigentin des Männergesangsvereins Liedertafel Lohe, Marianne Braun, wird hier von dessen Vorsitzenden Dr. Heinrich Möllenhoff geehrt. »Wir haben ihr sehr viel zu verdanken«, sagt er.                                           Foto: WB-Archiv