MGV "  Liedertafel Lohe "  e.V.



Montag, 06.12 2010 »Singen macht glücklich« Weihnachtskonzert des Männergesangvereins Liedertafel Lohe
Pressebericht: Neue Westfälische Nr 284 Bad Oeynhausen


Singen macht glücklich
Weihnachtskonzert des Männergesangvereins Liedertafel Lohe

Bad Oeynhausen (jow).
Weihnachtslieder klingen aus der Loher Kirche; Kerzen funkeln - der Männergesangsverein Liedertafel Lohe sorgt mit seinem Konzert für einen stimmungsvollen Nachmittag.

Nachdem
der Verein das Konzert mit dem bekannten Weihnachtslied „Tochter Zion“ beendet hat, sind die gut 200 Zuschauer begeistert. Dieses letzte Lied wurde jedoch nicht vom Chor alleine gesungen, sondern von der Loher Gemeinde und dem Bläserensemble Exter unterstützt. Schon während des gesamten Konzertes hatten sich die Loher Männer mit dem Bläserensemble abgewechselt. Jeder trug drei Lieder vor, dann war Wechsel.
»Wir wollen die Bürger ein bisschen in die vorweihnachtliche Stimmung bringen“, sagt Dr. Heinrich Möllenhoff, Vorsitzender des Männergesangsvereins Lohe. Und das gelang dem Chor auch, der sein Konzert mit
dem Lied „Es kam ein Engel“ begonnen hatte.
Seit mittlerweile über 80 Jahren gibt es jetzt schon den Männergesangsverein. Das Bläserensemble Exter wurde 1988 gegründet, ist jedoch bei dem Konzert auf der Lohe das erste Mal dabei. „Die Lieder passen einfach gut in die Adventszeit“, sagt Thomas Meierheinrich, der an diesem Nachmittag das Bläserensemble leitete.
„Singen im Männergesangsverein macht glücklich“, ist sich
Dr. Heinrich Möllenhoff sicher. „Studien haben herausgefunden, dass Leute die singen, glücklicher sind als die die es nicht tun. “Und so können sich die Besucher und der Männergesangsverein auf den nächsten Herbst freuen, wenn es ein weiteres Konzert gibt. Wer den nächsten Auftritt gar nicht abwarten kann und Interesse am Singen im Männergesangsverein hat, ist herzlich eingeladen, donnerstags um 20 Uhr zu Proben ins Bürgerhaus Lohe zu kommen.